Bürgschaften

Problemstellung

Die Auftraggeber verlangen von Ihren Auftragnehmern vor, während und nach Beendigung der Baumaßnahme Sicherheitsleistungen. Die Auftraggeber wollen damit sicher gehen, dass die Aufträge so ausgeführt werden, wie diese vereinbart wurden und dass mögliche Gewährleistungsansprüche auch noch zu einem späteren Zeitpunkt erfüllt werden können. Zu diesem Zweck werden in der Regel 5–10 % der Auftragssumme bzw. der Schlussrechnung als Sicherheit einbehalten. Werden diese Bürgschaften als Avalkredite über Banken abgedeckt, binden diese Liquidität und schmälern die Kreditlinie des Unternehmens. Zudem verursachen sie wesentlich höhere Kosten, erfordern in den meisten Fällen eine umfangreiche Stellung von Sicherheiten von Seiten des Bauunternehmers (bis zu 100 %) und erhöhen somit insgesamt die Abhängigkeit des Unternehmers von seiner Hausbank. Die Alternative hierzu stellt die Kautionsversicherung dar.

Zielgruppe

Unternehmen, welche eigene Bauleistungen erfüllen sowie Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, Metall- und Elektroindustrie

Unter welchen Bürgschaften kann unterschieden werden
Ausführung Sicherstellung der vertragsgemäßen Ausführung der Baumaßnahme
Gewährleistung als Sicherheit für die Erfüllung sämtlicher Mängelansprüche
Vertragserfüllung Sicherstellung der vertragsgemäßen Ausführung und Mängelanspruch
Bietung zur Einhaltung der Angebotskonditionen im Falle der Auftragserteilung
Vorauszahlung zur Vermeidung des Verlustrisikos bei vorab geleisteten Zahlungen
Bauhandwerkersicherung Sicherstellung der Bezahlung des Auftraggebers an den Auftragnehmer
Vorteile
  • Die vom Auftraggeber geforderte Sicherheit belastet nicht die Kreditlinie des Unternehmens, womit die eigene Liquidität erhöht wird
  • Das Unternehmen gibt seinem Auftraggeber die Gewissheit, die übernommenen vertraglichen Verpflichtungen auch einhalten zu können
  • Keine Forderung von Sicherheiten (bei entsprechender Bonität)
  • Vereinfachte Bonitätsprüfung bis zu einer Bürgschaftslinie von 100.000 €
  • Bürgschaftsverträge auch bei Neugründungen möglich
  • Einfachste Antragsaufnahme und Prüfung durch den Versicherer
  • Umschuldungsmöglichkeit von bestehenden Bürgschaften bei der Bank durch die Umwandlung in eine Kautionsversicherung
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.